Vorstandssitzung des Vereins Zentralraum Kärnten+

Am 29. Juli fand im Rathaus der Landeshauptstadt Klagenfurt eine weitere Vorstandssitzung des Vereins Zentralraum Kärnten Plus statt.

Hier wurden die Vorstandsmitglieder und Obleute Bgm. Christian Scheider und Bgm. Günther Albel vom Geschäftsführer und Koordinator Adnan Alijagic über die aktuellen Entwicklungen im Verein informiert. Besonders hervorzuheben ist der positive Feedback von neuen sowie von zukünftigen Mitgliedern aus den Zentralraumgemeinden. Aufgrund der steigenden Mitgliederzahlen wurde mit FH-Prof. Oskar Januschke eine neue Mitglieder- und Organisationsstruktur entwickelt und vorgestellt. Diese soll in den kommenden Monaten in den Statuten, der Geschäftsordnung sowie einer Zentralraumcharta eingearbeitet werden. Dadurch soll eine schlanke und effektive Organisationsstruktur entstehen und eine zukunftsorientierte und positive Entwicklung des Kärntner Zentralraumes gewährleistet werden.ositionierung in den Zentralraum.

Bgm. Günther Albel (Villach) und Bgm. Christian Scheider (Klagenfurt) © Büro Bgm. Christian Scheider

Scroll to Top