Auftaktworkshop Ausbildungsprogramm „Kommunaler Fördermanager“. © Büro Zentralraum Kärnten+

Auftaktworkshop und 2. Runde zum Ausbildungsprogramm „Kommunaler Fördermanager“

Im Fuchspalast in St. Veit, fand am 07.12.2022. der Auftaktworkshop zur 2. Runde des Ausbildungsprogramms „Kommunaler Fördermanager“ im Kärntner Zentralraum statt.

15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus unterschiedlichen Fachbereichen und aus allen Zentralraumstädten und – Gemeinden bekommen hier einen Überblick über die aktuellen Förderprogramme auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene und können diese Informationen in ihren Gemeinden aber auch gemeindeübergreifend, zum Wohle der Bevölkerung einbringen.

„Von Förderungen im sozialen Bereich bis hin zu Investitionsförderungen in die Infrastruktur- und Energieversorgung, ist derzeit einiges möglich“, so der Schulungsleiter Michael Gansch.

Auch Bürgermeister Martin Kulmer hat in seiner Begrüßungsrede darauf hingewiesen, wie wichtig es für die Gemeinden ist, zusätzliche finanzielle Mittel abzurufen um notwendige sowie zukunftsweisende Investitionen tätigen zu können.

In den 2 Runden des Ausbildungsprogrammes haben insgesamt 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Gemeinden teilgenommen und konnten ihr Wissen bereits in unterschiedlichen Projekten einbringen. Die 2. Runde läuft nun bis März 2023.

Auftaktworkshop Ausbildungsprogramm „Kommunaler Fördermanager“. © Büro Zentralraum Kärnten+

Scroll to Top